Sider

mandag 26. oktober 2015

Koffermarkt Agarn

Gestern nahm ich am Koffermarkt Agarn teil.
40 Ausstellende zeigten ihre schönen Kreationen.
Leider gab es ganz viele Karten auch von anderen Frauen,
und deshalb konnte ich nur ein paar von meinen Karten verkaufen.
Auch keinen von den Mützen und Pollovern im Norwegermuster
wurden verkauft.
Bewundert, ja, - aber das half meinem Geldbeutel nicht viel.
Das, was Interesse bekam und wovon ich einige verkauft habe,
waren die Waschlappen.
Wahrscheinlich weil es für die Schweizer
ein neues Produkt war.
Trotz dem niedrigen Verkauf bin ich nicht enttäuscht.
Ich habe interessante Menschen kennengelernt.
Und ich freue mich schon auf den nächsten Koffermarkt
hier in Brig-Glis im Dezember.

Mützen, Pullis, Waschlappen, Handschuhe und Karten
waren meine Produkte.

Dieses Foto wurde von der Zeitung WB aufgenommen

Ingen kommentarer:

Legg inn en kommentar

Populære innlegg