Sider

lørdag 5. september 2015

Koffermarkt

Vor einer Woche habe ich an einem Koffermarkt teilgenommen.
Das war der erste Koffermarkt hier in unserer Stadt,
und er war Teil eines grosses Strassenfestes.
An dem Tag war es ziemlich heiss, etwa 32 Grad,
und deswegen verstehe ich ganz gut,
dass meine Norwegerpullover nicht die grosse Interesse hatten.
Aber einige Waschlappen, Karten
und norwegische Mandelplätzchen bekamen neue Besitzer.


Mein Tisch mit dem gut gefüllten altmodischen Koffer.
Zum Glück durften wir den ganzen Tisch für unsere Waren benutzen.


Einer von meinen Kinderpullovern.


Handgestrickte Waschlappen, 100% Baumwolle.



Aus den vielen Koffern gab es allerlei selbstgemachte Sachen zu kaufen.

2 kommentarer:

  1. Oh how lovely your goodies look Liv! And I bet there will be people who will regret not buying your beautiful kids sweaters before too long - Summer won't last forever! Pleased to say I could read and understand all you wrote without translation :)

    Enjoy the rest of your weekend - you earned it!

    Hugs

    Di xx

    SvarSlett
  2. Koffermarkt ... das klingt ja interessant. Deine Pullover ist so toll geworden, die wirst du im Winter bestimmt noch los. Ganz klasse finde ich auch die Waschlappen... gute Idee.
    LG Carola

    SvarSlett

Populære innlegg